Kanossagang


Kanossagang
Ka|nọs|sa|gang, DCa|nọs|sa|gang, der {{link}}K 143{{/link}}

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kanossagang — Kanossagang,der:1.⇨Unterwerfung(2)–2.einenK.antreten:⇨demütigen(II) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kanossagang — Ka|nọs|sa|gang 〈m. 1u〉 demütigender Bußgang; oV Canossagang ● einen Kanossagang antreten [nach der Reise Heinrichs IV. nach Canossa zu Papst Gregor VII. im Jahre 1077] * * * Ka|nọs|sa|gang: ↑ Canossagang. * * * Ca|nọs|sa|gang, Kanossagang, der …   Universal-Lexikon

  • Kanossagang — Ka|nọs|sa|gang 〈m.; Gen.: s, Pl.: gän|ge; Pl. selten〉 demütigender Bußgang; oV [Etym.: nach der Reise Heinrichs IV. nach Canossa zu Papst Gregor VII. im Jahre 1077] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Canossagang — Ca|nọs|sa|gang 〈m. 1u〉 = Kanossagang * * * Ca|nọs|sa|gang, Kanossagang, der (geh.): demütigender Bußgang: einen C. antreten. * * * Ca|nọs|sa|gang, Kanossagang, der (geh.): demütigender Bußgang: einen C. antreten; Nur fünf Prozent der… …   Universal-Lexikon

  • Walk to Canossa — The Walk to Canossa (sometimes called the Way to Canossa; German, Gang nach Canossa ; Italian, l umiliazione di Canossa ) refers to both the trek itself of Henry IV of the Holy Roman Empire from Speyer to the fortress at Canossa and also to the… …   Wikipedia

  • Хождение в Каноссу — Генрих IV и Григорий VII в Каноссе в 1077, картина Карло Эммануэля Хождение в Каноссу, или Каносское унижение (нем. Gang nach Canossa, Canossagang; итал.  …   Википедия

  • Unterwerfung — 1. Aneignung, Bemächtigung, Besetzung, Einmarsch, Einnahme, Eroberung; (bildungsspr.): Annektierung, Annexion, Okkupation; (Papierdt.): Inbesitznahme. 2. Beugung, Fußfall, Kniefall; (geh.): Canossagang. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Canossagang — Ca|nọs|sa|gang 〈m.; Gen.: s, Pl.: gän|ge〉 = Kanossagang …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kanossa-Gang — (oder Gang nach Kanossa) Sm eine durch die Situation erforderliche Selbsterniedrigung oder Demütigung erw. bildg. (19. Jh.) Onomastische Bildung. Nach Canossa (einer Felsenburg in Oberitalien bei Reggio Emilia), dem damaligen Aufenthaltsort Papst …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache